2. Mannschaft startet mit neuem Trainergespann in die neue Saison

Zur Saison 2018/2019 präsentiert sich die 2. Seniorenmannschaft des SC V-H mit einem neuen Führungsgesicht. Der bisherige und nun mehr scheidende Trainer Thomas Bögel verlässt den Verein und wird durch das Trainergespann Mario Strnad, Stephan Manthei und Andi Brennecke ersetzt.

Das neue Trainergespann der 2. Mannschaft.

Unsere Schiedsrichter

Nicht nur für die Mannschaften stehen am Ende die Auf- oder Abstiegssituationen fest. Auch bei den Schiedsrichtern auf Verbandsebene fallen immer am Ende der Saison Entscheidungen über Aufstiege. Diese werden anhand der Benotungen und Beobachtungen der abgeschlossenen Saison festgemacht.

Bilal Bodabouz steigt in die Mittelrheinliga auf.Birger Tissen steigt in die Landesliga auf.Benedikt Schmälter steigt als Assistent in die B-Jugend-Bundesliga auf.

1. Mannschaft grüßt aus Prag

Die 1. Mannschaft des SC V-H grüßt ganz herzlich von der Mannschaftstour aus Prag. Über Details berichten wir an dieser Stelle besser nicht.

Die 1. Mannschaft grüßt aus Prag.

A gewinnt entscheidendes Spiel, B leider nicht

In einem packenden Krimi gegen den Oberkasseler FV sicherte sich die A-Jugend den Startplatz in der Sondergruppe. In der ausgeglichenen 1. Hälfte hatte der Gast aus Oberkassel mehr Spielanteile. Eine kleine Systemumstellung zu Beginn der 2. Halbzeit führte dann zu einem Doppelschlag und der 2:0-Führung für den Sportclub. Oberkassel verkürzte zwar noch auf 2:1, aber der SC V-H verteidigte mit viel Einsatz und Wille die knappe Führung.

Hier geht's zu tollen Fotos von Jörg Mutke.

Die Mannschaft schwört sich aufs Spiel ein.

Die B-Jugend erwischte beim FC Pech leider einen gebrauchten Tag und konnte nicht an die starken Vorstellungen in den ersten beiden Spielen anknüpfen. Somit stand letztlich eine 1:6 (0:3)-Niederlage zu Buche.

Zwei Endspiele am letzten Spieltag

Durch eine überflüssige 1:2 (0:0)-Niederlage gegen RW Lessenich hat die A-Jugend ein Endspiel gegen den Oberkasseler FV. Mit einem Sieg spielt die A-Jugend auch in der nächsten Saison in Bonns höchster Liga.

Die B-Jugend verspielte gegen den VfL Alfter eine 2:0-Führung und musste sich mit einem 2:2 zufrieden geben. Aber auch hier gilt: Gewinnt die B-Jugend ihr letztes Spiel beim FC Pech, so spielt sie in der kommenden Saison in der Sondergruppe.

A-Jugend gewinnt, B-Jugend verliert

Das erste Spiel der Sondergruppen-Quali endete für die A-Jugend in einem hochverdienten 3:2 (1:0)-Sieg gegen den 1. FC Rheinbach. Dabei führten die Grün-Weißen bereits mit 3:0, ehe die Rheinbacher in der Schlussphase verkürzen konnten.

Die B-Jugend zeigte gegen den FC Flerzheim zwar einen guten Auftritt, nahm aber leider nichts Zählbares mit nach Hause. Zweimal holte der Sportclub einen Rückstand auf, ein drittes Mal gelang es leider nicht.

Sondergruppen-Quali der A- und B-Jugend

Die B- und A-Jugend spielen in den nächsten acht Tagen um den Aufstieg bzw. den Klassenerhalt in die Sondergruppe. Dabei hoffen beide Mannschaften auf zahlreiche Unterstützung!

AUF, IHR GRÜNEN!!!

Mittwoch, 13.06.2018:
19:30 Uhr in Pech: B-Jugend – FC Flerzheim 2:3 (1:1)
19:30 Uhr in Lessenich: A-Jugend – 1. FC Rheinbach 3:2 (1:0)

Samstag, 16.06.2018:
15:40 Uhr in Volmershoven: B-Jugend – VfL Alfter 2:2 (2:0)
17:15 Uhr in Lessenich: RW Lessenich – A-Jugend 2:1 (0:0)

Mittwoch, 20.06.2018:
19:30 Uhr in Pech: FC Pech – B-Jugend 6:1 (3:0)
19:30 Uhr in Volmershoven: A-Jugend – Oberkasseler FV 2:1 (0:0)