Letzter Heimspielsonntag 2017

Unterschiedlicher könnten die Aufgaben für die beiden Herrenmannschaften am Sonntag nicht sein. Die 2. Mannschaft empfängt mit Galicia Bonn II einen Gegner aus der unteren Tabellenregion. Mit einem Dreier kann die Zweite sich weiter in der Spitzengruppe festsetzen. Die 1. Mannschaft hat mit dem SV Niederbachem den Tabellenvierten zu Gast. Der Ersten würde ein Heimsieg nach drei Erfolgen in Folge weiter Luft im Abstiegskampf verschaffen. Nach den Spielen lädt der SC V-H traditionell die Zuschauer zu Glühwein und Weihnachtsgebäck ein, um sich für die Unterstützung in der Hinrunde zu bedanken!

Die Jugendmannschaften sind am Samstag im Einsatz. Besonders spannend dürfte die Partie der A-Jugend werden. Gegen den BSV Roleber will die A zurück in die Erfolgsspur. Für F2, F1, E2, E1 und B stehen die letzten Spiele 2017 an.

Die Spiele im Überblick:
Samstag, 02.12.2017:
12:00 Uhr: F2-Jugend - VfL Rheinbach II
12:00 Uhr: F1-Jugend - FC Flerzheim
12:00 Uhr: BW Oedekoven II - E2-Jugend
13:00 Uhr: SSV Walberberg - E1-Jugend
14:15 Uhr: D-Jugend - BSV Roleber
14:15 Uhr: SSV Walberberg - C-Jugend
16:15 Uhr: JSG Erft U16 - B-Jugend
17:15 Uhr: A-Jugend - BSV Roleber

Sonntag, 03.12.2017:
12:30 Uhr: 2. Mannschaft - Galicia Bonn II
15:00 Uhr: 1. Mannschaft - SV Niederbachem

Herren haben spielfrei, Jugend gegen vier Spitzenteams

Vor dem Hinrundenendspurt genießen beide Herrenmannschaften einen spielfreien Totensonntag. Am Samstag steht dafür der nächste Spieltag für die Jugendteams mit einem ganz schweren Programm an.

Die A steht vor der nächsten Mammutaufgabe. Die Grün-Weißen haben beim Tabellenzweiten RW Merl nichts zu verlieren. Ein Testspiel bestreitet die B in Hangelar. Die C empfängt mit dem TuS Roisdorf einen Tabellennachbarn. Gelingt der D in Wesseling der erste Punktgewinn? Die E1 empfängt mit dem SSV Merten ebenfalls den Tabellenzweiten. Vor einer schier unlösbaren Aufgabe steht die E2 gegen den Spitzenreiter SSV Heimerzheim. Ebenso bekommt es die F1 im Gemeindeduell beim SV Impekoven mit dem Tabellenführer zu tun. Die F2 versucht beim SC Fortuna Bonn U9 II zu überraschen.

Bereits am Freitagabend findet eine Trainer-Fortbildung des Fußballkreises beim SC V-H statt.

Die Spiele im Überblick:
Samstag, 25.11.2017:
12:00 Uhr: SC Fortuna Bonn U9 II - F2-Jugend
13:00 Uhr: SV Germania Impekoven - F1-Jugend
13:00 Uhr: E2-Jugend - SSV Heimerzheim
13:00 Uhr: E1-Jugend - SSV Merten
14:15 Uhr: RG Wesseling - D-Jugend
15:40 Uhr: C-Jugend - TuS Roisdorf
15:45 Uhr: VfR Hangelar - B-Jugend (Testspiel)
17:15 Uhr: SV RW Merl - A-Jugend

Vier spannende Partien

Am Wochenende des Volkstrauertags stehen zwar nur vier Spiele mit SC V-H-Beteiligung auf dem Programm, dafür haben es alle vier in sich. Am Sonntag reist die 1. Mannschaft nach zwei Siegen in Folge mit breiter Brust zum TuS Hersel. Der Aufsteiger aus Hersel ist gut in die Saison gestartet, rutschte in den letzten Wochen aber in den Tabellenkeller. Mit einem Sieg können die Grün-Weißen erstmals seit dem 5. Spieltag die Abstiegsplätze verlassen. Unter der Woche zog überraschend der SV SW Merzbach seine 1. Mannschaft aus der Kreisliga A zurück. 

Die 2. Mannschaft ist beim SV Niederbachem III zu Gast. Bei der Zweiten ist in den letzten Wochen etwas Sand ins Getriebe geraten. Umso wichtiger war der Last-Minute-Ausgleich am vergangenen Sonntag gegen den TB Witterschlick II. Der Rückstand auf Platz 2 beträgt fünf Punkte, sodass der SC V-H mit einem Auswärtserfolg weiterhin den Anschluss halten kann.

Bereits am Samstag empfängt die A-Jugend die JSG Beuel. Nach vierwöchiger Spielpause will die A die makellose Heimbilanz auch gegen den Beueler Nachwuchs behalten. Vorher trifft die B-Jugend als letzte verbliebene Mannschaft des SC V-H im Pokal auf den VfL Alfter. Mit einem Sieg gegen den klassenhöheren VfL kann die B in die Runde der besten acht Mannschaften einziehen. Alle anderen Jugendmannschaften haben spielfrei.

Die Spiele im Überblick:
Samstag, 18.11.2017:
15:40 Uhr: B-Jugend - VfL Alfter (Pokal-Achtelfinale)
17:15 Uhr: A-Jugend - JSG Beuel

Sonntag, 19.11.2017:
15:00 Uhr: TuS Germania Hersel - 1. Mannschaft
17:00 Uhr: SV Niederbachem III - 2. Mannschaft

1. Mannschaft bereits am Freitagabend, Zweite vor Lokalderby

Die 1. Mannschaft empfängt bereits am Freitagabend den SC Fortuna Bonn. Nach dem 2:1-Erfolg beim 1. FC Rheinbach wollen die Grün-Weißen nachlegen und den Rückstand auf die Nichtabstiegsplätze weiter verkürzen. Die Bonner zeigten in den letzten Wochen eine starke Form und kämpften sich bis an die Spitzengruppe der Liga ran. Am vergangenen Sonntag endete der Höhenflug überraschend gegen den BSV Roleber.

Aber auch der Sonntag verspricht spannend zu werden. Die 2. Mannschaft spielt gegen den Lokalrivalen TB Witterschlick II. In der vergangenen Saison waren beide Duelle umkämpft. Einem 2:2 im Hinspiel folgte ein 5:3-Erfolg für den Sportclub im Rückspiel auf dem heimischen Kunstrasen - ein Ergebnis, mit dem die Zweite auch am Sonntag leben könnte.

Am Samstag greift die Jugend wieder an. Dabei kann sich die B-Jugend mit einem Sieg bei Hertha Buschhoven den Herbstmeistertitel sichern. Die A-Jugend hat spielfrei.

Die Spiele im Überblick:
Freitag, 10.11.2017:
19:30 Uhr: 1. Mannschaft - SC Fortuna Bonn

Samstag, 11.11.2017:
12:00 Uhr: SW Merzbach - F2-Jugend
12:00 Uhr: F1-Jugend - SG Swisttal/Buschhoven
13:00 Uhr: SW Merzbach II - E2-Jugend
13:00 Uhr: Salia Sechtem - E1-Jugend
14:15 Uhr: D-Jugend - SSV Bornheim
15:40 Uhr: C-Jugend - Germania Impekoven
15:40 Uhr: SV Buschhoven - B-Jugend

Sonntag, 12.11.2017:
12:30 Uhr: 2. Mannschaft - TB Witterschlick II