Jugend startet, Herren auswärts

Die Jugendmannschaften starten am Wochenende in die neue Spielzeit 2017/2018. Dabei besetzt der SC V-H wie schon in den Vorjahren alle Mannschaften von der F-Jugend bis zur A-Jugend. Klassenhöchste Mannschaft ist weiterhin die A-Jugend, die bereits im 4. Jahr in Folge in der Sondergruppe spielt. Die B-Jugend gehört in ihrer Gruppe zum engeren Favoritenkreis.

Die 2. Mannschaft ist bei SW Merzbach II zu Gast. Die Zweite kann sich nach dem ersten Saisonsieg in der Vorwoche mit einem weiteren Dreier in der oberen Tabellenhälfte festsetzen.

Die 1. Mannschaft reist zum VTA Bonn. Die Gastgeber sind mit vier Punkten aus zwei Spielen gut in die Saison gestartet. Die Grün-Weißen haben noch keinen Zähler auf der Habenseite. Das soll sich am Sonntag aber ändern.

Die Spiele im Überblick:
Samstag, 09.09.2017:
12:00 Uhr: F2-Jugend - SV Wachtberg II
12:00 Uhr: F1-Jugend - 1. FC Rheinbach
13:00 Uhr: E1-Jugend - BW Oedekoven
14:15 Uhr: Preußen Bonn - D-Jugend
15:40 Uhr: C-Jugend - MSV Bonn
16:30 Uhr: TuS Roisdorf - B-Jugend
17:15 Uhr: A-Jugend - RW Lessenich

Sonntag, 10.09.2017:
13:00 Uhr: SW Merzbach II - 2. Mannschaft
15:15 Uhr: VTA Bonn - 1. Mannschaft

Donnerstag, 14.09.2017:
17:30 Uhr: RW Röttgen II - E2-Jugend

Herren wollen die ersten Punkte

Die 1. Mannschaft ist nam 2. Spieltag beim BSV Roleber zu Gast. Roleber spielte vergangene Woche 3:3 beim VTA Bonn, und kassierte den Ausgleichstreffer erst in der Nachspielzeit. Der SC V-H muss in dieser Partie nochmals zahlreiche Spieler ersetzen. Der Kader ist aber stark gut aufgestellt, um aus Roleber drei Punkte mitzunehmen.

Die 2. Mannschaft empfängt mit dem SC Ließem einen Aufstiegsfavoriten. Nach dem ebenfalls verpatzten Start in Adendorf kann die Zweite mit einem Dreier ein Ausrufezeichen setzen!

Vier Jugendmannschaften sind am Samstag in den Pokal gestartet. Dabei konnte sich nur die B-Jugend für die nächste Runde qualifizieren. Die E1 unterlag unglücklich erst im Elfmeterschießen.

Die Spiele im Überblick:
Sonntag, 03.09.2017:
12:30 Uhr: 2. Mannschaft - SC Ließem
15:30 Uhr: BSV Roleber - 1. Mannschaft

Bereits gespielt:
Samstag, 02.09.2017:
E1-Jugend - FV Endenich 5:6 n. E.
SV Wachtberg - D-Jugend 9:1
C-Jugend - JSG Beuel 0:3
B-Jugend - RW Lessenich 6:0

Attraktive Auftaktpartien

Am Sonntag starten beide Herrenmannschaften in die Saison 2017/2018. Die 1. Mannschaft empfängt den Geheimfavoriten RW Lessenich zum Derby. Die Lessenicher haben sich in der Sommerpause mit einigen höherklassigen Spielern verstärkt und hielten unter der Woche im Kreispokal sogar lange mit dem Mittelrheinligisten SSV Merten mit.
Der SC V-H zeigte in den Testspielen der Vorbereitung größtenteils ansprechende Leistungen. Trainer Ralf Zimmermann muss zum Saisonstart urlaubsbedingt aber noch auf einige Spieler verzichten. Dennoch wollen die Grün-Weißen mit einem Heimsieg in die neue Spielzeit starten!

Die 2. Mannschaft ist beim SV Adendorf zu Gast. Für die Historiker: Dieses Auftaktspiel gab es bereits in der Saison 2011/2012. Damals spielte allerdings noch die 1. Mannschaft des Sportclubs in der Kreisliga C gegen die Alemannia. In der denkwürdigen Partie wurden in der ersten Spielhälfte bereits drei Spieler des Feldes verwiesen und der SC V-H unterlag trotz 10:9-Überzahl mit 0:1.
Am Sonntag will die Zweite den Spieß umkehren und aus Adendorf die drei Punkte mitnehmen - allerdings ohne Platzverweis!

Am Samstag testen zudem die B- und die A-Jugend auf dem heimischen Kunstrasen.

Die Spiele im Überblick:
Samstag, 26.08.2017:
15:40 Uhr: B-Jugend - 1. FC Rheinbach
17:15 Uhr: A-Jugend - BW Oedekoven

Sonntag, 27.08.2017:
15:00 Uhr: SV Adendorf - 2. Mannschaft
15:00 Uhr: 1. Mannschaft - RW Lessenich

Saisonabschluss 2016/2017 mit geänderten Anstoßzeiten 

Am Sonntag bestreiten die beiden Seniorenmannschaften ihre letzten Spiele der Saison 2016/2017. Dabei beginnt die Zweite bereits um 11:00 Uhr, und die 1. Mannschaft bereits um 13:30 Uhr!

Die 2. Mannschaft kann mit einem Sieg gegen den FC Flerzheim II den sechsten Tabellenplatz verteidigen und damit die beste Saison seit Wiederaufnahme der Zweiten spielen. Die 1. Mannschaft empfängt den FV Salia Sechtem. Mit einem Dreier springen die Grün-Weißen auf Tabellenplatz drei und würden damit die zweitbeste Saison der Vereinsgeschichte krönen.

Nach den Spielen lädt der SC V-H zum gemütlichen Saisonabschluss ein!