Spannendes Wochenende

Am letzten Spieltag der Saison 2015/2016 laden die 1. und 2. Mannschaft des SC V-H die Zuschauer zum Saisonabschluss ein. Dabei gibt es traditionell Bier vom Fass, Würstchen vom Grill und vieles mehr!

Davor wird aber auch noch Fußball gespielt. Die 2. Mannschaft braucht unbedingt einen Sieg gegen den 1. FC Südstadt Bonn, um den Klassenerhalt zu feiern. Anschließend empfängt die 1. Mannschaft RW Lessenich zum Derby und will noch auf einen einstelligen Tabellenplatz springen.
Danach würden sich die Grün-Weißen freuen, wenn viele Zuschauer gemeinsam mit den Mannschaften auf den (hoffentlich) doppelten Klassenerhalt anstoßen würden!

Bereits am Freitag ist die A-Jugend in der Bezirksliga-Quali im Einsatz. Beim SSV Bornheim können die Grün-Weißen - mit etwas Schützenhilfe - immer noch auf Rang 1 der kreisinternen Quali-Runde springen. Voraussetzung ist aber ein Sieg in Bornheim.

Die Spiele im Überblick:
Freitag, 03.06.2016, Bezirksliga-Quali:
19:00 Uhr: SSV Bornheim - A-Jugend
Samstag, 04.06.2016, Testspiel:
11:30 Uhr: RW Lessenich - B-Jugend
Sonntag, 05.06.2016, letzter Spieltag:
13:00 Uhr: 2. Mannschaft - Südstadt Bonn
15:00 Uhr: 1. Mannschaft - RW Lessenich

Erste und Zweite zu Gast bei Spitzenteams

Am letzten Maiwochenende sind nur die beiden Herrenmannschaften im Einsatz. Diese stehen allerdings vor schweren Auswärtsaufgaben! Dabei muss die 2. Mannschaft unbedingt beim Tabellenfünften Bonner SC II punkten, um am letzten Spieltag den Klassenerhalt aus eigener Kraft perfekt zu machen. Anstoß auf dem Kunstrasen Brüser Berg ist um 13 Uhr. Die 1. Mannschaft ist beim Tabellendritten Sportfreunde Ippendorf zu Gast. Dabei will der SC V-H ein weiteres Team aus der Spitzengruppe ärgern. Anstoß in Ippendorf ist um 15 Uhr. 

Abstiegskampf pur in Volmershoven-Heidgen

Drei von vier Mannschaften, die am Sonntag ihre Visitenkarte auf dem Kunstrasen in Volmershoven abgeben, kämpfen noch gegen den Abstieg.

Dabei empfängt die 2. Mannschaft als Tabellenfünfzehnter den vier Punkte entfernten Tabellenzwölften Arriba Perú. Drei Spieltage vor Schluss muss für die Grün-Weißen also ein Dreier her, um den Abstand ans rettende Ufer auf einen Punkt zu verkleinern. Die 1. Mannschaft hat den SSV Merten II zu Gast. Während es für den SC V-H um eine einstellige Platzierung geht, stehen die Gäste aus Merten auf dem ersten Abstiegsplatz mit drei Punkten Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz.

Die Spiele im Überblick:
Samstag, 21.05.2016:
12:00 Uhr: SSV Bornheim II - F2-Jugend
13:00 Uhr: SSV Bornheim II - E2-Jugend

Sonntag, 22.05.2016:
12:30 Uhr: 2. Mannschaft - Arriba Perú
15:00 Uhr: 1. Mannschaft - SSV Merten II

E1 und A1 mit Spitzenspielen, Herren auswärts

Als Tabellenzweiter empfängt die E1 am Samstagmittag den Spitzenreiter SV Niederbachem. Kann die E1 den Kampf um die Meisterschaft nochmal spannender gestalten? Am frühen Abend empfängt dann die A1 den SC Fortuna Bonn. Mit einem Dreier können sich die Grün-Weißen die Vize-Meisterschaft in der Sondergruppe sichern.

Am Sonntag ist die 2. Mannschaft auf der ungeliebten Asche beim TV Rheindorf zu Gast. Die 1. Mannschaft reist am Maifeiertag zum FV Salia Sechtem.

Die Spiele im Überblick:
Samstag, 30.04.2016:
12:00 Uhr: F2-Jugend - BW Oedekoven II
12:00 Uhr: SV Impekoven - F1-Jugend
13:00 Uhr: E2-Jugend - BW Oedekoven II
13:00 Uhr: E1-Jugend - SV Niederbachem
14:15 Uhr: D2-Jugend - TuS Roisdorf II
14:15 Uhr: D1-Jugend - VfL Rheinbach
14:15 Uhr: VfL Rheinbach - C-Jugend
15:40 Uhr: VfL Alfter - B-Jugend
17:15 Uhr: TuS Hersel - A2-Jugend
17:15 Uhr: A1-Jugend - SC Fortuna Bonn

Sonntag, 01.05.2016:
14:30 Uhr: FV Salia Sechtem - 1. Mannschaft
15:00 Uhr: TV Rheindorf - 2. Mannschaft