Grandiose Mannschaftsleistung sichert Platz 5

E1 gewinnt 7:1 (3:0) bei BW Oedekoven und beendet die Saison auf dem fünften Platz.

Die Marschroute vor dem Spiel war klar: Ein Sieg musste her, um den angestrebten Platz fünf in der Saisonabschlusstabelle zu erreichen. Bei einer Niederlage hätte sogar der Absturz auf de siebten Rang gedroht, da die direkten Konkurrenten aus Buschhoven und Flerzheim punktgleich, jedoch mit dem besseren Torverhältnis vor den Volmershovenern standen.

Gut mitgehalten, aber dennoch verloren.

Der VFL Rheinbach schlägt den SC Volmershoven-Heidgen 6:1 (3:1).

Nach dem äußerst erfolgreichen Abschneiden beim Pfingstturnier vor sechs Tagen hoffte die E1 auf eine Sensation gegen den designierten Meister und ungeschlagenen Tabellenzweiten VFL Rheinbach.

Verdiente Niederlage in Impekoven

Die Volmershovener E1 verliert 9:0 (4:0) bei Germania Impekoven.

Dass es an diesem Samstag, 15. Mai 2010, gegen den Tabellenführer Germania Impekoven äußerst schwer werden würde, war den Volmershovenern bewusst.

Krimi beim Heimspiel

E1 schlägt TuS Odendorf mit 3:2

An den Erfolg vom vorherigen Samstag (1:0 in Buschhoven) wollten wir nun anknüpfen und den für uns schon immer schwer zu spielenden Gegner aus Odendorf mal zeigen, wo der Haken hängt.
Aber …

Arbeitssieg beim Nachbarn

Die E 1 gewinnt 1:0 bei SV Hertha Buschhoven

Nach einer Durststrecke ohne Siege sollte der lang ersehnte 3´er beim Dorf- und Tabellennachbarn eingefahren werden.
Nach einer guten Trainingswoche waren die 10 nominierten hoch motiviert und voller Tatendrang.
Aus den 10 wurden letztendlich doch nur 9, da Sinan einen Tag vor dem Spiel krankheitsbedingt ausfiel. Somit wurde ein Teil der vorher festgelegten Taktik über den Haufen geworfen, aber wie sich später rausstellte, der Verlust doch gar nicht so zu Buche schlug.

Erneute Niederlage für Grün-Weiß
Volmershovener E1 verliert 3:1 (1:0) beim FC Flerzheim.