Team 2010 / 2011

Jahrg. 1999

 

Knappes Spiel mit vielen Chancen

Der SC Volmershoven-Heidgen verliert das bereits dritte Testspiel gegen Lessenich 3:5 (3:3)

Lessenich erwischte einen Traumstart in die Partie. Unmittelbar nach dem Anstoß nutzte die Mannschaft der Sonderligisten die noch nicht ganz auf das Halbfeld eingestellte Verteidigung der Volmershovener zur 1:0 Führung. Danach war es der Sportclub, der das Spiel dominierte und Chance um Chance herausspielte. Jedoch scheiterten die Grün-Weißen einmal mehr an der eigenen Abschlussschwäche, dem überragenden Torwart der Lessenicher und dem Aluminium.

Drei wichtige Punkte zum Saisonabschluss

Der SC Volmershoven-Heidgen gewinnt in Plittersdorf 6:1 (3:0)

Das letzte Saisonspiel für die D-Jugend in dieser Saison war ein besonders wichtiges. Um sich die gegenwärtige Chance auf den vierten Platz zu erhalten, musste ein Sieg beim Vorletzten Plittersdorf her. Außerdem war der Sportclub auf einen Patzer der Sechtemer angewiesen, die zwar fünf Punkte Rückstand, aber auch zwei Spiele weniger auf dem Konto hatten.

Einen Punkt geholt – gefühlte Niederlage

Germania Hersel erzielt in der letzten Minute das 2:2 (0:1) gegen die D II des SC Volmershoven-Heidgen.

Bis zur 59. Spielminute sah es für den SC Volmershoven-Heidgen nach dem ersten Saisonsieg und dem ersten Sieg in einem Spiel überhaupt seit Juni 2010 aus. Doch ein Sonntagsschuss bescherte der Mannschaft das Gefühl, was diese Saison dominiert – nämlich zu verlieren.