Missglückte Generalprobe

Das letzte Testspiel vor dem Saisonauftakt bestritt die 1.Mannschaft des SC Volmershoven-Heidgen gegen den SV Ennert-Küdinghoven 2 am 23.08.2011.
Gegen den ebenfalls in der Kreiliga C spielenden Gegner wollten die „Grünen“ an das starke Spiel wenige Tage zuvor gegen den SV Hertha Buschhoven (1:1) anknüpfen.
Aber das Spiel verlief anders als vorgestellt: Bereits nach wenigen Minuten geriet man mit 0:1 in Rückstand. Anschließend gelang es nicht, den nötigen Druck zu entwickeln, um den Ausgleich zu erzielen. Im Gegenteil: Der Sportclub hatte bei zwei Aluminiumtreffern der Gäste noch Glück, nicht höher in Rückstand zu geraten.
Doch nach der Pause wandelte sich das Bild. Endlich spielten die „Grünen“ gefälliger nach vorne und erarbeiteten sich zunehmend Chancen. Aber genau in diese Drangphase kassierte man das 0:2. Dennoch steckte das Team nicht auf und Sebastian Fassbender erzielte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff das 1:2. Nun drängte der Gastgeber auf den Ausgleich – vergeblich.
Vielleicht ist die missglückte Generalprobe ein gutes Zeichen für den Meisterschaftsauftakt am kommenden Sonntag, den 28.08.2011. Dann empfängt die 1.Mannschaft den SV Alemannia Adendorf. Anstoß ist um 15 Uhr. Davor bestreitet die 2.Mannschaft ein Testspiel gegen TuRa Oberdrees 3. Über viele Zuschauer würden sich beide Mannschaften sehr freuen!

(Timo Schüller)