19. Spieltag: SV Wormersdorf – SC Volmershoven-Heidgen 1 : 1

Nach einer verhaltenen 1. Halbzeit doch noch einen wichtigen Punkt mitgenommen. Am 21.04.12 war unsere Mannschaft zu Gast beim SV Wormersdorf.

Über die erste Halbzeit gibt es nicht viel zu berichten: Das Spiel dümpelte so vor sich hin.
Wormersdorf hatte streckenweise die größeren Spielanteile, kam aber glücklicherweise nicht
zum Torerfolg. In der 14. Minute handelte sich Leon nach einem Foul am gegnerischen
Torwart die gelbe Karte ein.

In der Halbzeitpause wurde die Mannschaft noch einmal intensiv eingeschworen. Umso
bitterer war das 1:0 für Wormersdorf gleich in der 1. Minute der zweiten Halbzeit. Dann aber
ging ein Ruck durch unser Team, mit Einsatz fand es wieder ins Spiel zurück. Die Belohnung
gab es in der 49. Minute: Mohamed erzielte den Ausgleich zum 1:1 Endstand.

Für unsere Mannschaft war dieser Punkt sehr wichtig, konnte dadurch doch der Vorsprung zu
unserem direkten Konkurrenten um die Vize-Meisterschaft - RW Röttgen - ausgebaut werden.

(Carlo von Vegesack)