Zum ersten Spiel nach der Winterpause empfing die E-Jugend den Tabellennachbarn SG Buschhoven/Swisttal. Mit einem Sieg könnte man den Gegner auf Distanz halten.

Von der ersten Minute an waren die „Grünen“ das entschlossenere Team und erspielten sich die ersten Chancen. Eine davon nutzte Peter in der siebten Spielminute zum verdienten 1:0-Führungstreffer. In der Folge war das Spiel ausgeglichener und die Gäste spielten mit. Lukas S musste nun mehrmals sein ganzes Können im Tor aufbringen und hielt somit die Führung fest.
Genau zum richtigen Zeitpunkt erhöhten die „Grünen“ auf 2:0: Lukas K spielte zu Jonas, der gefährlich aufs Tor schoss. Den Abpraller nutzte Dominik zum erfolgreichen Torabschluss. Vorausgegangen war eine schöne Kombination über Jannes und Tristan.
Den Zwei-Tore-Vorsprung nahm das Team mit in die Kabine.
Auch nach dem Wechsel blieb der SC V-H dominant und war stärker als der Gegner. Kurz nach Wiederanpfiff führte ein wunderschöner doppelter Doppelpass von Jonas und Lennard M zur Vorentscheidung – 3:0.
Das 3:1 der Gäste in der 35. Spielminute war nur Ergebniskosmetik, da die Hintermannschaft um Lennart B, Emily, Sascha und Yannick ansonsten sehr wachsam war. Sieben Minuten vor dem Ende stellte Jonas mit einer schönen Einzelleistung den alten Abstand wieder her.
Für den Schlusspunkt sorgte Tom, nachdem er von Lukas K schön in Szene gesetzt worden war.
Damit gewann die E-Jugend des SC Volmershoven-Heidgen nach einer tollen Leistung mit 5:1 und verteidigte eindrucksvoll den 2. Tabellenplatz!

Torschütze (Vorlagengeber) (Spielminute):

1:0 Peter (7.)
2:0 Dominik (16.)
3:0 Lennard M (Jonas) (27.)
3:1 (35.)
4:1 Jonas (43.)
5:1 Tom (Lukas K) (49.)

Spieler:
Lennart B, Tom, Emily, Jannes, Tristan, Jonas, Sascha, Peter, Lennard M, Yannick, Dominik, Lukas S



(Timo Schüller)