Die Jugend im Pokal, die Senioren in der Meisterschaft

Nachdem in der vergangenen Woche die 1. Mannschaft das erste Pflichtspiel für den SC V-H in der neuen Saison 2013/2014 bestritt, starten nun neben der 2. Mannschaft auch einige Jugendmannschaften in die Pflichspielsaison. Für die Jugend-Mannschaften steht die erste Runde des Kreispokals auf dem Plan.

Den Pokal-Samstag leitet die E-Jugend ein, die keinen Geringeren als die JSG Beuel zugelost bekam. Nach der letzten Saison ist die E-Jugend mit Sicherheit als Außenseiter in dieser Begegnung zu sehen. Ebenfalls gegen die JSG Beuel tritt die D-Jugend an. Zum ersten Mal spielt die D-Jugend dabei mit nur 9 Spieler. Dies ist die wohl bedeutendste Neuerung des Kreises in dieser Saison und stellt für die D-Jugendlichen des Sportclubs eine erneute Umgewöhnung dar, da sie in der letzten Saison bereits auf dem großen Feld mit elf Spielern gespielt haben. Zudem feiert beim SC V-H das junge Trainerduo Lukas und Malte seine Premiere.

Zeitgleich spielt die C-Jugend beim SC Villip. Nachdem die Mannschaft im letzten Jahr als komplett jüngerer Jahrgang viel Lehrgeld zahlen musste, kann sie in diesem Jahr auf die gewonnenen Erfahrungen zurückgreifen. Insbesondere die Spieler des jüngeren Jahrgangs, welche letzte Saison bereits in der C-Jugend gespielt haben, hoffen darauf, diesen Vorteil nutzen zu können. Doch auch für die C-Jugend ist die Partie in Villip eine erste Standortbestimmung.

Eine Woche vor dem Meisterschaftsauftakt in der Sondergruppe beim SV Vorgebirge erwartet die B-Jugend ebenjene Mannschaft zum Pokalduell. Nach einer dreiwöchigen Vorbereitung inklusive Trainingslager scheint die Mannschaft bereit für die Sondergruppe zu sein.

Die A-Jugend hat ein Freilos gezogen und testet am Samstag gegen RW Röttgen. Die B2-Jugend bestreitet am Sonntag ebenfalls ein Testspiel beim SV Houverath.

Für die 2. Mannschaft geht die Meisterschaft am Sonntag los. Nach drei Siegen in drei Testspielen geht die Mannschaft hochmotiviert und bestens vorbereitet in die neue Spielzeit. Gegner ist mit Polonia Bonn gleich eine große Unbekannte. Nach der letztjährigen Rückrunde und den Vorbereitungsergebnissen bietet die 2. Mannschaft einiges an Überraschungspotential.

Mitten im Spielbetrieb befindet sich die 1. Mannschaft. Dem 2:0-Auftakterfolg gegen BW Oedekoven II soll nun der nächste Dreier im nächsten Heimspiel folgen. Gegner ist der Aufsteiger TuS Odendorf II, der noch ohne Meisterschaftsspiel ist, bisher aber eine gute Vorbereitung gespielt hat. Trotz aller Ungewissheit über den Gegner vertrauen die Grün-Weißen aber vor allem auf die eigenen Stärken. Zudem gelänge bei einem Sieg der besten Saisonstart seit 11 Jahren!

AUF GEHT`S IHR GRÜNEN!!!

Die Spiele im Überblick:

Samstag, 07.09.2013:
13:00 Uhr: JSG Beuel - E-Jugend (Pokal)
14:15 Uhr: D-Jugend - JSG Beuel (Pokal)
14:15 Uhr: SC Villip - C-Jugend (Pokal)
15:40 Uhr: B-Jugend - SV Vorgebirge (Pokal)
17:30 Uhr: A-Jugend - RW Röttgen (Testspiel)

Sonntag, 08.09.2013:
12:45 Uhr: SV Houverath - B2-Jugend (Testspiel)
15:00 Uhr: Polonia Bonn - 2. Mannschaft (Meisterschaft)
15:00 Uhr: 1. Mannschaft - TuS Odendorf II (Meisterschaft)

 

(Hendrik Burbach / Timo Schüller)