Spannung garantiert!

Vor dem Sportclub aus Volmershoven liegt ein packendes Wochenende. Die Erste reist zum Topspiel nach Godesberg und auch für die Zweite steht eine wichtige Partie an. Zudem sorgt vor allem das Lokalderby in der B-Jugend Sondergruppe beim Nachbarn TB Witterschlick für mächtig Vorfreude.

 

Am Samstag eröffnet die F-Jugend beim SC Muffendorf III den Spieltag aus Sicht des SCVH. Nach zwei Siegen in Serie hat das Team nun die Möglichkeit, durch einen weiteren Dreier wichtigen Boden in der Tabelle gut zu machen. Die E-Jugend reist zum 1. FC Rheinbach II. Die Mannschaft zeigte sich in der letzten Woche erholt von den Rückschlägen zuvor und überzeugte mit einem 5:2 Erfolg.

Ein Kellerduell steht für die D-Jugend auf dem Programm, die nach dem ersten Saisonsieg im Flutlichtspiel gegen den SC Altendorf-Ersdorf jedoch mit viel Selbstvertrauen in diese Partie gehen wird. Mit einem Sieg winkt sogar der Sprung auf Tabellenplatz sieben! Der Gastgeber SV Wormersdorf und der SC V-H kennen sich inzwischen schon äußerst gut aus zahlreichen Duellen in der Vergangenheit.

Die C-Jugend hat gegen den SV Buschhoven die große Chance, den Anschluss an das Tabellenmittelfeld wieder herzustellen. Dafür ist aber eine Leistungssteigerung im Vergleich zum Merzbach-Spiel von Nöten, obgleich die C-Jugend gegen den Vorletzten 3:2 gewann. Das Prunkstück der Gäste ist sicherlich die Defensive mit lediglich fünf Gegentoren in sieben Partien, sodass ein hartes Stück Arbeit auf die Volmershovener Offensive wartet.

Eine unfassbaren Serie von mittlerweile sechs Spielen ohne Niederlage hat die B2-Jugend. Diese soll auch gegen den Tabellenletzten Eintracht Geislar Bestand haben. Wie nah bei den Grün-Weißen jedoch Genie und Wahnsinn beieinander liegt, wurde am vergangenen Wochenende deutlich, als die Mannschaft zwei vollkommen unterschiedlichen Halbzeiten hinlegte. Zeigt die B2 ihre bessere Seite, ist sie nur ganz schwer zu schlagen.

Ein Highlight wartet auf die B1-Jugend mit dem Auswärtsspiel beim TB Witterschlick. Zum ersten Mal seit vielen Jahren findet für die Mannschaft endlich wieder ein Lokalderby statt. Beim Sondergruppenletzten ist die B1 Favorit. Trotzdem sind Derbys besondere Spiele, sodass der B1 alles abverlangt werden wird. Schöpft das Team jedoch sein Potential aus, ist ein Sieg mehr als möglich.

Den SV RW Merl erwartet die A-Jugend. Nach dem knappen Pokalaus kann sie sich voll und ganz auf die Meisterschaft konzentrieren, wo ein Dreier gegen die Merler Pflicht ist. Im Dreikampf um die Spitze will die A-Jugend nicht abreißen lassen, um eine Woche Woche später das Spitzenspiel bei Salia Sechtem als ernsthafter Konkurrent um die Tabellenspitze angehen zu können. Aber zunächst müssen die Hausaufgaben gegen Merl erledigt werden.

Spitzenspiel für die Erste

Die 2. Mannschaft spielt beim 1. FC Godesberg II. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge wird es für die Zweite Zeit, wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren. Besonderer Anreiz auf dem Ascheplatz ist zudem, dass sie bei einem Dreier die Godesberger überholen würden. Doch auch die Godesberger wussten zuletzt nicht zu überzeugen und gingen mit 1:7 bei Polonia Bonn unter.

Für die Erste steht eine weitere schwere Prüfung an. Nach dem 2:1 Arbeitssieg gegen den SV Wormersdorf II steht nun das Duell mit dem Tabellenvierten, dem Godesberger FV, an. In dem Spitzenspiel treffen die beiden besten Defensiven der Gruppe aufeinander. Doch mit der beeindruckenden Serie der Grün-Weißen im Rücken wird auch auf dem Godesberger Ascheplatz ein Dreier im Bereich des Möglichen liegen. Mit einem Sieg wäre ein weiterer Verfolger auf 12 Punkte distanziert.

Die Mannschaften freuen sich auf Eure zahlreiche Unterstützung!

AUF GEHT'S, IHR GRÜNEN!

Die Spiele im Überblick:

Samstag, 30.11.2013:
11:00 Uhr SC Muffendorf III - F-Jugend
12:00 Uhr FC Rheinbach II - E-Jugend
14:15 Uhr SV Wormersdorf - D-Jugend
14:15 Uhr C-Jugend - SV Hertha Buschhoven
15:40 Uhr B2-Jugend - Eintracht Geislar
15:40 Uhr TB Witterschlick - B1-Jugend
17:15 Uhr A-Jugend - RW Merl

Sonntag, 01.12.2013:
12:30 Uhr FC Godesberg II - 2. Mannschaft
15:00 Uhr Godesberger FV - 1. Mannschaft

(Hendrik Burbach / Timo Schüller)