Derbysieg, viele Punkte und noch mehr Tore für die Jugend

Die Jugendabteilung des SC Volmershoven-Heidgen blickt auf einen erfolgreichen Samstag. Die B1 holte gegen den TB Witterschlick den Derbysieg in einer hitzigen Partie. Auch die B2 und die A-Jugend siegten souverän und festigten ihre Platzierung in der Spitzengruppe. Die C-Jugend musste trotz einer tollen Leistung am Ende mit einem Unentschieden leben.

 

C-Jugend - SV Hertha Buschhoven 2:2 (2:0)
Die C-Jugend empfing am gestrigen Samstag den SV Buschhoven, der in der Tabelle einige Plätze vor dem SC V-H lag. Dennoch legte die C-Jugend furios los und führte bereits mit 2:0 zur Pause. Nach dem Seitenwechsel fanden die Gäste immer besser in die Partie und glichen letztlich noch aus. Kurz vor Schluss wäre dem Sportclub fast noch der Lucky Punch gelungen, doch anstatt ins Tor prallte der Ball gegen den Pfosten.

B2-Jugend - Eintracht Geislar 11:1 (4:0)
Gegen den Tabellenletzten sorgte die seit sechs Spielen ungeschlagene B2 schnell für klare Verhältnisse. Bereits zur Halbzeit lag der Sportclub 4:0 in Führung. Turbulent begann der zweite Abschnitt. Nach einer Rudelbildung wurde je eine Spieler beider Mannschaften des Feldes verwiesen. Doch auch im zehn gegen zehn zeigten die Volmershovener ihre große Qualität und schraubten das Ergebnis auf 11:1 in die Höhe. Somit sicherte sich die B2 Tabellenplatz drei.

TB Witterschlick - B1-Jugend 2:5 (1:1)
Das Lokalderby beim Tabellenletzten TB Witterschlick startete für die B1-Jugend in der Sondergruppe katastrophal. Durch einen Elfmeter und eine Rote Karte wegen Handspiels wenig später waren die Volmershoven-Heidgener schon früh in der Partie unter Zugzwang. Doch die Mannschaft antwortete bravourös mit dem Ausgleich vor der Pause und einer beeindruckenden Leistung in Unterzahl nach dem Seitenwechsel. Gegen aufopferungsvoll kämpfende Gastgeber setzte sich der Sportclub schließlich mit 5:2 durch. Durch den Auswärtserfolg wird die B1 in der Sondergruppe mindestens auf Tabellenplatz fünf überwintert.

A-Jugend - RW Merl 6:0 (6:0)
Die A-Jugend erwartet RW Merl und schoss sich nach dem Pokalaus den Frust von der Seele. Nach der Anfangsviertelstunde war das Spiel beim Stande von 4:0 schon entschieden. Bis zum Pausenpfiff machte der SC V-H das halbe Dutzend voll. Im zweiten Durchgang schaltete die A-Jugend zwei Gänge zurück und ließ beste Chancen ungenutzt. Durch den Erfolg verteidigte sie aber Tabellenplatz zwei und reist nächste Woche zum Spitzenspiel nach Sechtem!

Die Ergebnisse alller Jugenteams im Überblick:
SC Muffendorf III - F-Jugend 3:5
FC Rheinbach II - E-Jugend 0:10
SV Wormersdorf - D-Jugend 2:0
C-Jugend - SV Buschhoven 2:2
B2-Jugend - Eintracht Geislar 11:1
TB Witterschlick - B1-Jugend 2:5
A-Jugend - RW Merl 6:0

(Hendrik Burbach / Timo Schüller)