A-Jugend kurz vor der Meisterschaft!

Der letzte Spieltag der Saison 2013/2014 steht ganz im Zeichen des Kampfs um die Meisterschaft der A-Jugend. Bei einem Punktgewinn auf dem heimischen Kunstrasen ist die A-Jugend Meister! Mehr dazu und alles Weitere zu den anderen Partien in den aktuellen Vorberichten:

Die F-Jugend befindet sich zum Ende der Saison in Topform. Gegen den SC Muffendorf III gewann sie in der Vorwoche verdient mit 5:0. Der fünfte Sieg in Folge soll am Samstag beim VfL Alfter folgen.

Die E-Jugend besiegte in einer spannenden Partie den 1. FC Rheinbach II mit 2:1 (1:0) und sicherte sich dadurch die Vize-Meisterschaft. Das Spiel bei RW Lessenich III hat somit nur noch statisitschen Wert, dennoch will die E-Jugend die tolle Saison mit einem Sieg beenden.

Nach dem hart erkämpften 2:1 (1:0)-Sieg gegen den SV Wormersdorf hat die D-Jugend Tabellenplatz acht sicher und kann mit etwas Glück sogar noch auf Platz sechs springen. Dazu ist allerdings ein Sieg beim Vizemeister 1. FC Rheinbach von Nöten. Die Rückrundentabelle beendet die D-Jugend als Vierter!

Die C-Jugend unterlag beim SV Hertha Buschhoven mit 0:8 (0:2). Neben dem Fehlen einiger Stammkräfte führten individuelle Fehler zu der hohen Niederlage. Gegen den SV Adendorf will die C-Jugend aber unbedingt Platz sieben festigen und somit in der Rückrundentabelle auf Platz sechs springen.

Die B2-Jugend erwartet den TV Rheindorf. Mit einem Sieg kann die B2 noch auf Tabellenplatz zwei springen. Seit dem dritten Spieltag ist die Mannschaft ungeschlagen und führt gemeinsam mit Dünstekoven die Rückrundentabelle an. Eine Fortsetzung der Serie soll auch gegen die Rheindorfer erfolgen.

Die B1-Jugend beendete die Sondergruppensaison nach einem 8:3-Derbysieg gegen den TB Witterschlick auf dem fünften Tabellenplatz und sicherte dadurch den Klassenerhalt der B-Jugend. An diesem Wochenende hat sie spielfrei.

Das Highlight des Wochenendes bietet das Spiel der A-Jugend gegen den SV Wormersdorf. Nach dem 6:1 (2:1)-Sieg beim SV Niederbachem kann die A-Jugend ihre überragenden Saison krönen. Besonders in der Rückrunde dominierten die Grün-Weißen die Gegner nach Belieben und siegten in allen neun bisherigen Spielen. Das Hinspiel in Wormersdorf hatte die A-Jugend allerdings verloren, dabei jedoch auch einen rabenschwarzen Tag erwischt. Gegen den Tabellenvierten will sich die A-Jugend für diese tolle Saison belohnen. Alles ist angerichtet für die nächste Meisterfeier in Volmershoven-Heidgen!

Beim 1. FC Hardtberg IV ist die 2. Mannschaft zu Gast. In der letzten Woche besiegte die Zweite den 1. FC Godesberg II mit 6:3 (3:2). Gegen den Tabellendritten aus Hardtberg kann die Zweite nun das Zünglein an der Waage im Aufstiegskampf sein.

Die 1. Mannschaft beendet die Meisterschaft beim FC Pech II. Nach dem Last-Minute-Remis gegen den Godesberger FV will die Erste auch in Pech die weiße Weste behalten und ungeschlagen die Saison überstehen. Pikant ist das Spiel in Pech deshalb, weil die Pecher auf dem einzigen Abstiegsplatz stehen und nur zwei Tore schlechter sind als der Vorletzte SC Villip, die zeitgleich den Tabellendritten TuRa Oberdrees II empfangen.

AUF GEHT'S, IHR GRÜNEN!!!

Die Spiele im Überblick:

Samstag, 31.05.2014:

12:00 Uhr: VfL Alfter - F-Jugend
13:00 Uhr: RW Lessenich III - E-Jugend
14:15 Uhr: FC Rheinbach - D-Jugend
14:15 Uhr: C-Jugend - SV Adendorf
15:40 Uhr: B2-Jugend - TV Rheindorf
17:15 Uhr: A-Jugend - SV Wormersdorf

Sonntag, 01.06.2014:

11:00 Uhr: 1. FC Hardtberg IV - 2. Mannschaft
13:00 Uhr: FC Pech II - 1. Mannschaft

(Hendrik Burbach / Timo Schüller)