Saisonendspurt

Die Jugend genießt das letzte spielfreie Wochenende vor dem Saisonendspurt, wohingegen die Senioren vor einer anspruchsvollen Englischen Woche stehen. Doch kurzfristig wurde zumindest der Spielplan der 1. Mannschaft über den Haufen geworfen, da der SC Villip nicht antreten wird.

 

Die 2. Mannschaft konnte ihren zuletzt gezeigten Aufwärtstrend nicht bestätigen und unterlag beim SV Beuel III mit 5:1. Aber endlich einmal zeigte das Team eine Reaktion und erschien zahlreich zum Training, sodass die Vorzeichen gegen den Tabellendritten RW Röttgen II nicht ganz so schlecht stehen. Im Hinspiel siegten die Röttgener mit 3:1. Aber die Zweite zeigte nicht nur zuletzt gegen den SSV Heimerzheim, dass sie über das Potential verfügt, zum Stolperstein für Spitzenmannschaften zu werden.

Die Reise der Ersten auf die Asche am Beckers Kreuz zum SC Villip fällt aus. Somit haben die Spieler der Ersten einige Tage mehr Zeit, sich auf das anstehende Saisonfinale vorzubereiten. Denn bereits am Donnerstag geht es für die Grün-Weißen mit dem Heimspiel gegen den SC Altendorf-Ersdorf II weiter. Und nur wenige Tage später muss die Mannschaft beim SW Merzbach II antreten.

Sonntag, 27.04.2014:

12:00 Uhr 2. Mannschaft - RW Röttgen II
15:00 Uhr SC Villip - 1. Mannschaft (abg.)

(Hendrik Burbach / Timo Schüller)