A-Jugend ausgeschieden

Trotz einer couragierten und disziplinierten Vorstellung ist die A-Jugend als letzte Mannschaft des Sportclubs aus dem Kreispokal ausgeschieden. Im Viertelfinale unterlag sie verdient dem zwei Klassen höher spielendem FC BW Friesdorf mit 0:4 (0:2). In den nächsten Wochen hat die A-Jugend drei Spiele gegen direkte Konkurrenten um Platz drei in der Sondergruppe vor der Brust. Mit einer ähnlichen Leistung sollte da der ein oder andere Sieg möglich sein.