Übersicht der Testspiele der 1. Mannschaft 

1. Mannschaft besiegt A-Ligisten

Der SC V-H hat die Karnevalstage gut überstanden. Die Grün-Weißen behielten in einem Testspiel gegen den A-Ligisten SC Fortuna Bonn II mit 3:0 (1:0) die Oberhand. Das freute natürlich auch Paul Born, der trotz aller Widerstände in der "Arjen-Robben-Gedächtnis-Leggings" auflief.
Das Nachholspiel beim SC Muffendorf findet am Sonntag nicht statt. Der SC Muffendorf hat seine Mannschaft zurückgezogen. Auch das Testspiel beim TuS Roisdorf fällt aus.

Furioser Testspielerfolg in weißen Schuhen

Im Testspiel beim noch ungeschlagenen Tabellenzweiten SSV Bornheim II aus der Kreisliga B1 hatte die 1. Mannschaft einen echten Härtetest auf Augenhöhe erwartet. Aber die Grün-Weißen waren von Beginn an hellwach und besiegten die Bornheimer mit 10:1 (5:1)! Ob es an den neuen weißen Schuhen von Treffnix und vom Ritter lag?
Punkte gibt es für den Testspielerfolg freilich nicht, der Schwung aus den letzten beiden Siegen soll aber in die Trainingswoche mitgenommen werden. Das nächste Testspiel findet am Karnevalsdienstag, dem 17.02., um 19:45 Uhr gegen den A-Kreisligisten SC Fortuna Bonn II statt.

14:0-Sieg

Nach zwei Unentschieden in den ersten beiden Testspielen feierte die 1. Mannschaft gegen den C-Ligisten ABK Ahrbrück einen 14:0-Kantersieg. Dabei waren die Grün-Weißen ihrem Gegner in allen Belangen überlegen und führten in einer sehr fairen Begegnung bereits zur Pause mit 8:0. Das nächste Testspiel steht am Sonntag um 13 Uhr beim SSV Bornheim II an.

Erste erneut mit Remis

Die 1. Mannschaft spielte im zweiten Testspiel beim SV Dernau 2:2-Unentschieden. In den ersten 20 Minuten bestimmten die Gastgeber das Geschehen und gingen verdient mit 1:0 in Führung. Anschließend waren die Grün-Weißen aber spielbestimmend und drehten die Partie bereits bis zur Pause. Im zweiten Spielabschnitt egalisierten sich beide B-Ligisten weitestgehend. Der SV Dernau erzielte kurz vor Schluss aber noch den 2:2-Ausgleich.

12 Tore beim ersten Testspiel

Mit einem spektakulären 6:6 (1:3)-Unentschieden trennten sich der klassenhöhere BSV Roleber und die 1. Mannschaft des SC V-H. 70 Minuten lang machten die Grün-Weißen im ersten Testspiel einen guten Eindruck, bevor sie in der Schlussphase das Spiel noch aus der Hand gaben. Es kommt also noch einiges an Arbeit auf die Männer von Trainer Ralf Zimmermann zu.

Übersicht:

Dienstag, 27.01.2015: BSV Roleber (Kreisliga A) - SC V-H          6 : 6  ( 1 : 3 )

Sonntag, 01.02.2015: SV Dernau (Kreisliga B) - SC V-H              2 : 2  ( 1 : 2 )

Dienstag, 03.02.2015: SC V-H - ABK Ahrbrück (Kreisliga C)        14 : 0 ( 8 : 0 )

Sonntag, 08.02.2015: SSV Bornheim II (Kreisliga B) - SC V-H     1 : 10 ( 1 : 5 )

Dienstag, 17.02.2015: SC V-H - SC Fortuna Bonn II (Kreisliga A)  3 : 0 ( 1 : 0 )

Sonntag, 22.02.2015: Meisterschaft: SC Muffendorf - SC V-H    ABGESAGT

Dienstag, 24.02.2015: TuS Roisdorf (Kreisliga B) - SC V-H           AUSFALL

Sonntag, 01.03.2015: Meisterschaft: 1. FC Hardtberg - SC V-H   (15:00 Uhr)

(Timo Schüller)