Die B- und die A-Jugend stehen vor zwei schweren Spitzenspielen. Während die A-Jugend (Tabellemvierter) nach zwei Heimsiegen in Folge mit breiter Brust zum Drittplatzierten SV Niederbachem reist, empfängt die B-Jugend ebenfalls als Tabellenvierter den Tabellendritten vom SV Boluspor Bonn. Beide Teams können sich mit Siegen in der Tabellenspitze etablieren und nach oben hin aufschließen.

 

Die C-Jugend reist zum SSV Merten. Damit treffen zwei direkte Tabellennachbarn der C-Sondergruppe aufeinander. Nach einer unverdienten Niederlage gegen den ungeschlagenen Tabellenzweiten aus Bornheim kann sich die C-Jugend mit einem Sieg im Mittelfeld festsetzen.
Die C2-Jugend ist bei der DJK BW Friesdorf III zu Gast. Trotz der unglücklichen Resultate der vergangenen Wochen machen die gezeigten Leistungen Mut für diese schwere Aufgabe.

Am Sonntag empfängt die 2. Mannschaft die TuRa Oberdrees III. Nach der ärgerlichen Niederlage auf dem Brüser Berg kann sich das Team mit einem Sieg gegen einen Gegner, der in der Tabelle hinter der Zweiten steht, im Mittelfeld festsetzen.
Die 1. Mannschaft hat anschließend den SV Wachtberg III zu Gast. Nach dem unglücklichen 2:2 am vergangenen Sonntag sollte das Team von Trainer Udo Stöppelkamp gegen den Tabellenletzten wieder siegen, um Anschluss an die Tabellenspitze zu halten und die beeindruckende Heimserie mit fünf Siegen und einem Unentschieden auszubauen.

Die Spiele im Überblick:

Samstag, 08.12.2012:
FC Pech – E-Jugend 13:00 Uhr
FV Salia Sechtem II – D-Jugend 14:15 Uhr
DJK BW Friesdorf III – C2-Jugend 14:15 Uhr
SSV Merten – C-Jugend 15:40 Uhr
B-Jugend – SV Boluspor Bonn 15:40 Uhr
SV Niederbachem – A-Jugend 17:15 Uhr

Sonntag, 09.12.2012:
2. Mannschaft – TuRa Oberdrees III 13:00 Uhr
1. Mannschaft – SV Wachtberg III 15:00 Uhr

Der SC Volmershoven-Heidgen würde sich über Eure zahlreiche Unterstützung freuen!

 

(Hendrik Burbach / Timo Schüller)